top of page

Medienberichte: Ein Ende des Staus bei Angenstein rückt in die Ferne

Im aktuellen Ausbauschritt des Strategischen Entwicklungsprogramms Nationalstrassen (STEP), dem Finanzierungsinstrument des Bundes, ist die N18 zwischen Basel und Delémont nicht enthalten. «Dass die N18 nicht ins Step aufgenommen wird, ist eine Enttäuschung für die Wirtschaft der Region und wird diese nachhaltig schädigen», sagt dazu Andreas Hänggi, Präsident des Industrieverbands Laufental, Thierstein, Dorneck, Birseck.


Dass die Projekte auf der N18 noch nicht angegangen werden, ist nicht in Stein gemeisselt. Bis Ende April läuft die Venehmlassung. Das Komitee N18 wird eine Stellungnahme formulieren. In der Vorlage müsse es zumindest eine Perspektive für einen Realisierungskredit der Engpassbeseitigungen am Angenstein, bei der Ortsdurchfahrt Laufen und Zwingen sowie bei der Durchfahrt Delémont in einem der nächsten Step-Ausbauschritte geben, erklärt Martin Dätwyler auf Anfrage.


Weitere Informationen dazu finden Sie in den folgenden Beiträgen: bz Basel, Regionaljournal Basel Baselland (ab 0:28 min), soaktuell.ch, die Oberbadische (angehängt).

2022-01-31 Die Oberbadische N18
.pdf
Download PDF • 2.16MB


Comments


bottom of page